FCB in Köln: „Mit Rib“, ohne „Rob“

Arjen Robben konnte leider auch heute nicht am Abschlusstraining vor dem Spiel in Köln teilnehmen und wird daher nicht im Kader mit dabei sein. Er wird noch immer von einer Grippe geplagt.

Dafür ist Franck Ribéry mit von der Partie. Vermutlich jedoch nicht von Anfang an. Aber Louis van Gaal meint: „Das muss ich noch überlegen“.
Allerdings stehe diese Entscheidung „in keinem Zusammenhang zu Robben…“. „Ich hab mit Thomas Müller und Hamit Altintop Alternativen für diese Positionen“.

Die letzten drei Pflichtspiele gegen Köln konnte der FCB zwar nicht gewinnen, aber ich bin guter Dinge, dass wir morgen die 3 Punkte nach München holen.

Man kann nur hoffen, dass „Rib“ und „Rob“ bald endlich mal wieder für längere Zeit von Verletzungen verschont bleiben und zusammen aufspielen können.

Heute drücke ich erstmal ausnahmsweise Schalke die Daumen 😉

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: